1 – Wenn das Leben Dir Zitronen reicht… mache Zitronenlimonade daraus.

Diesen Spruch habe ich mir aus dem Englischen geliehen, im Deutschen gibt es ihn in nicht 1:1. Aber er versinnbildlicht das, worum es mir geht: 

Ja, das Leben reicht uns ständig Zitronen, und das, obwohl wir unser Leben doch so sehr durchgeplant haben (mehr oder weniger zumindest).

Nein, wir müssen uns nicht damit abfinden.

Für wen ist die fit > fett > fit Heldenreise?

Diese Webseite und speziell das dahintersteckende „Projekt“, die fit > fett > fit Heldenreise, richtet sich ausschließlich an Männer.

Zunächst einmal die Antwort auf die Frage: Was ist ein Mann?

Ich definiere einen Mann in diesem Zusammenhang als jemanden, der ein Problem erkennt und weiß, dass er es lösen sollte. Und der sich dann, auch wenn er noch nicht genau weiß wie er es lösen soll, daran macht, eine Lösung zu finden. So gehen Helden vor.

Im Umkehrschluss: Kein Mann ist in diesem Zusammenhang jemand, der sich nicht daran macht, ein Problem zu lösen, von dem er weiß, dass es dringend gelöst werden muss, dafür aber immer Ausreden findet. So gehen keine Helden vor.

Nachdem dies geklärt ist und Du noch weiterliest, vermute ich, dass Du „ein Mann“ bist. 

Die fit > fett > fit Heldenreise richtet sich an Männer, bei denen außerdem Folgendes zutrifft:

Du bist eigentlich in der Blütezeit Deines Lebens, warst früher einmal einigermaßen schlank und fit, aber durch das Berufs-/Familienleben hast Du 10-25 kg zugenommen und an körperlicher Fitness verloren. Vor Kurzem hat es dann „Klick“ gemacht (das ist wichtig!!), und Du hast verstanden, dass etwas geschehen muss. Nun willst Du Dein altes, fitteres Ich wieder zurückerobern. Deswegen bist Du gewillt, das zu tun, was notwendig ist, anstatt zu jammern und Dich mit Deinem „Schicksal“ abzufinden.

Mit der fit > fett > fit Heldenreise biete ich Männern in genau dieser Situation etwas an, um wieder die Kontrolle über diesen wichtigen Aspekt zurückzuerobern:

ihre persönliche Fitness, ihr persönliches Wohlbefinden, und nicht zuletzt ihre Gesundheit.

Egal, welche Aspekte Dich im Leben dazu geführt haben, dass Du Kilos zugelegt und Fitness verloren hast….

… die fit > fett > fit Heldenreise ist Deine Chance, jetzt endlich wieder zu Deinem alten, fitteren Ich zurückzukehren.

Sobald Deine Heldenreise erfolgreich abgeschlossen ist und Du Dich wieder wohl in Deiner (dann wieder schlankeren und fitteren) Haut fühlst, kannst Du aufbrechen zu neuen Heldenreisen.

Das Ziel: die beste Version von Dir.

Wer steht Dir zu Seite?

Mein Name ist David, und ich war immer einigermaßen fit und sportlich. Dann begann das Berufsleben und schleichend setzte damit auch eine Art Verfallsprozess ein: meine Fitness war weg, dafür war ein Bauch da, und um die 15 kg mehr als jemals zuvor.

OK, etwas gespielt. Aber so fühlte ich mich…

Auf dieser Reise bin ich der Mentor, der Lehrer. Also sozusagen wie Obi Wan Kenobi für Luke Skywalker in Krieg der Sterne, oder Mister Myiagi für Daniel-san in Karate Kid.

Das Konzept der Heldenreise dient mir nun als Basis für dieses Projekt. In diesem will ich Männern in einer ähnlichen Situation wie mir damals helfen, ihre Reise von fit > fett > fit(ter) zu starten – und sozusagen als Held wieder zurück zu kehren. Und gleichzeitig wieder Kontrolle über einen zentralen Aspekt in ihrem Leben zurück erlangen.

Irgendwann um 2011 machte es dann bei einem Skiausflug „Klick“: ich wusste, es musste etwas passieren. Der Entschluss stand felsenfest. Das war der Anfang einer ziemlich interessanten Reise.

Diese Reise (meine eigene „Heldenreise“) resultierte dann letztlich in einer noch fitteren Version meiner selbst als ich jemals zuvor war, inkl. alpiner Ultramarathons mit über 100 km Länge – etwas, das ich so zum Beginn meiner Reise nie erwartet hätte. Außerdem habe ich eine Menge anderer Aspekte über Ernährung und gesunden Lebensstil gelernt.

ich, beim 44km Marathon auf dem griechischen Olymp. (Bildrechte: Olympus Marathon)

Die an sich negative Erfahrung, meine Fitness zu verlieren war also eine Chance, nicht nur zur alten, fitten Ausgangssituation zurückzukehren, sondern um letztlich noch besser zu werden, in verschiedener Hinsicht.

Nun bin ich seit damals wieder fit und schlank – nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass die Meisten mit den klassischen Diäten schon bald ihr Übergewicht zurück haben. Letzten Endes führt mich meine eigene Heldenreise dazu, dass ich mein Wissen nun mit Anderen teile und ihnen sozusagen als Mentor zur Seite stehe.

Ich kann also jeden ziemlich gut verstehen, der sich jetzt in einer ähnlichen Situation befindet wie ich damals. Und da ich auch ein Problem mit dem Gefühl des Verlusts an Kontrolle zentraler Lebensaspekte hatte, bin ich sicher, dass diese vielleicht etwas ungewöhnliche Kombination bei denen gut ankommen wird, die sich hier wiedererkennen. Für die anderen, die sich hier nicht wiedererkennen, bin ich vermutlich nicht der Richtige.

Wer hätte gedacht, dass meine Erfahrung letztlich dazu führt, anderen zu helfen?

Du fühlst Dich angesprochen?

Beginne jetzt mit Deiner eigenen Heldenreise, und kehre zu Deinem fitteren Ich zurück.

Weitere Informationen zum Ablauf findest Du hier.